15
Jul

Angelguiding - Das passende Angebot finden

Warum Angelguidings? 

Viele Angler standen schon einmal vor der Entscheidung sich ein Angelguiding zu buchen, für andere kommt ein Guiding überhaupt nicht in Frage. Doch für wen macht es Sinn ein Angelguiding in Erwägung zu ziehen? 

Jeder hat natürlich seine ganz persönliche Motivation dahinter, ob ein Guiding etwas für Ihn oder Sie ist, oder eben auch nicht. Das offensichtlichste mal Vorweg: Sicherlich ist eines der größten Interesse von Personen, die geführte Angeltouren buchen möchten, große und oder viele Fische zu fangen. In den meisten Fällen ist dies natürlich auch gewährleistet, wenn ein Guide die nötige Erfahrung und Gewässer Kenntnisse mitbringt. So haben wir selbst schon regelrechte Sternstunden mit einigen Guides erleben können. Dennoch, kann ein Angelguiding so viel mehr sein als bloß Fische fangen. Die jahrelange Erfahrung, die ein Guide sich selbst hart erarbeiten musste, kann Euch niemand übertragen. Diese müsst Ihr Euch schon selbst aneignen. Allerdings habt Ihr dazu höchstwahrscheinlich aber nicht die nötige Freizeit für. Was kann man also von einem Angelguide lernen? In all seinen Jahren als Angler, der überdurchschnittlich oft am Wasser gewesen ist, haben sich gewisse Muster ergeben. An welchen Spots erholen sich die Fische, an welchen Rauben sie? Zu welcher Tageszeit zu entsprechender Jahreszeit finde ich die Fische? Welche Wetterbedingungen bzw. äußeren Umstände bedingen welche Köder bzw. Köderfarbe? Kurzum, Ihr könnt Euch in kürzester Zeit sehr viel Wissen abgucken, dass über eine sehr lange Zeit angehäuft wurde, direkt an Euer Gewässer übertragen und davon profitieren. Ein entscheidender Punkt ist selbstverständlich die praktische lernweise. Ihr schaut nicht ein Youtube Video und vergesst  sofort wieder was erklärt wurde, sondern setzt aktiv neue Dinge um und werdet so zum erfolgreicheren Angler. Nichtsdestotrotz sei gesagt, dass der Spaß während eines Guidings natürlich auch nicht zu kurz kommen darf. So sind die meisten Guides natürlich ebenso bemüht Euch erfolgreich zum Fisch zu bringen, während Sie aus unserer Erfahrung einen lockeren und ehrlichen Umgang pflegen. 

Bist Du selbst ein ambitionierter Angler, der gerne selbst die Herausforderung suchst? Dann wird ein Angelguiding nichts für Dich sein. Und das ist auch gut so. Im endeffekt muss sich jeder Fragen, wie viel Zeit er hat, wie er diese Nutzen will und was Ihm der Angelerfolg wert ist. Vielleicht findest Du schon heute Dein passendes Guiding auf Catch A Guide. Von Hechtangeln, Zanderangeln über Barschangeln bis Welsangeln ist alles dabei. 

 

Wie finde ich Angelguidings?

Die herkömmliche Art eine geführte Angeltour zu finden ist es zu googlen. Neben diversen großen Anbietern wie zB. Andrees Angelreisen, Kingfisher Reisen etc., die einigen sicherlich ein Begriff sein dürften, findet man viele Einzelne Guides mit eigenen Webseiten oder kleinere Guiding Unternehmen an lokalen Gewässern. Doch wie soll ich ein Angelguiding buchen? Die Buchung eines Angelguidings läuft für gewöhnlich über eine Kontaktaufnahme des jeweiligen Guides per E-Mail. Genau diesen Prozess möchten wir mit Catch A Guide revolutionieren und vereinfachen. Wir bieten Dir sowohl eine Online Buchung, als auch eine gesammelte Übersicht über Guiding Angebote in Deinem bevorzugten Gebiet bzw. Gewässer. 

 

Wie viel kostet ein Guiding?

Die Kostenfrage eines Angelguidings hängt sehr stark von dem gebotenen Guiding ab, sowie von der Beliebtheit des Guidings oder dem Guide. Ebenso kann man sagen, dass Angelguidings, die von einem Boot aus durchgeführt werden, teurer sind, als Ufertouren. Einen Preis zu benennen ist also sehr schwer und hängt von dem Einzelnen Guide ab. Prinzipiell kann jedoch gesagt werden, dass ein Guiding meist nicht unter 50€ angeboten werden kann. Wir würden uns weit aus dem Fenster lehnen und einen gemittelten Preis für Guidings benennen, der sich zwischen 150-200€ bewegen wird. Dies scheint realistisch. 

 

Was macht ein gutes Angelguiding aus?

Ein “gutes” Angelguiding ist ebenso an die Erwartungen des Buchenden geknüpft. Jedoch lassen sich auch objektive Faktoren benennen, die eine geführte Angeltour als Erfolg dastehen lassen. Neben der Möglichkeit einen schönen Tag an einem neuen Gewässer verbringen zu können, sollte noch mehr für Dich drin sein. 

Neue Spots. Wie wir als Angler alle wissen, sind Spots sehr entscheidend für den Fangerfolg. Natürlich werden Dich die meisten Guides nicht an Ihre Geheimspots mitnehmen, jedoch wirst Du neue Stellen bzw. Gewässerabschnitte kennenlernen, an denen Du Dich danach selbst ausprobieren kannst.

Fischverhalten verstehen. Du kennst es bestimmt auch, dass an manchen Tagen die Mäuler der Fische wie zugenagelt scheinen. Ein guter Guide kennt Mittel und Wege, um die Chance auf einen Biss so hoch wie möglich zu gestalten. Seien es die äußeren Bedingen und wie man auf diese reagieren sollte. Sei es die bevorzugte Beute der Fische, oder aber die Standplätze der Fische in diesem Gewässer. Es gibt sehr viele Faktoren, die erst verstanden werden müssen, um wirklich Erfolgreich beim Angeln zu sein. 

Angeltechniken. Hast Du Dich schonmal von dem Köderwahnsinn der Angelszene erschlagen gefühlt und schleppst regelmäßig riesige Berge an Tackle zum Wasser? Zum Teil hat dies sicherlich seine Berechtigung, zum großen Teil sollte Dein Fokus jedoch darauf liegen, zu welcher Situation Du was benötigst. Verfeinere in Guidings Deine Angeltechniken, oder erlerne sogar neue. Am Ende des Tages geht es darum in einem Guiding in sein Wissen investiert zu haben und nicht in seine Köderbox. 

 

Selbst ein Angelguide werden?

Glaubst Du, dass Du selbst das Zeug hast ein Angelguide zu sein? Dass Du gut mit Leuten umgehen kannst, sollte selbsterklärend sein. Neben Deiner Angelerfahrung und Deinem Knowhow, dass Du an andere weitergeben kannst, solltest Du ebenso individuell auf die Wünsche Deiner Kunden eingehen können. Nicht jeder möchte nur den dicksten und die meisten Fische fangen. Kannst Du Dich also den Wünschen Deines Gastes anpassen und somit einen gelungenen Tag mit Dir anbieten? Dann bieten wir Dir eine neuartige und einfache Möglichkeit Dein Guiding anzubieten. Melde Dich hier an und werde zum Guide auf Catch A Guide.